Mittwoch, 14. Januar 2015

Topas vom AMIGO

Wir haben bei uns zu Hause eine große Spiele-Sammlung und immer wieder kommen welche hinzu. Manche sind neu gekauft oder geschenkt und andere finden den Weg aus dem Internet oder von Flohmärkten zu uns nach Hause. Ich selbst lese sehr gerne die Meinungen anderer über die Spiele die wir haben bzw uns kaufen wollen und dachte heute so bei mir wieso schreibst du nicht selbst einmal über die Erfahrung die wir bei so manchen Spielabend machen.
Heute möchte ich damit beginnen. Meine Wahl fiel auf das Spiel das uns den Sonntag Nachmittag "versüßt" hat.

TOPAS von AMIGO

AMIGO Spiel und Freizeit wurde in dem Jahr 1980 ins Leben gerufen und wurde durch das weltbekannt Spiel Uno das inzwischen bei keinen SSpielabendfehlen darf , sehr bekannt.
Auch Spiele wie Halli Galli,  Wizard und viele mehr bereiten oft großes Spielvergnügen und stammen aus der großen AMIGO Familie.  Im Jahre  1995 führte der Diezenbacher Spielverlag das erste Sammelkartenspiel auf den deutschen Markt ein: The Gathering . 
Später folgten dann Sammelkarten Spiele wie Pokemon u.s.w
Die Homepage von AMIGO:
http://www.amigo-spiele.de/index.php 
Die Seite ist sehr übersichtlich aufgebaut mit viele Informationen über die Spiele des Verlages. Im Bereich Neuheiten werden die neusten Spiele vorgestellt. Es gibt unter der Kategorie Spiele auch die Möglichkeit sich die Spiele anzuschauen die z.B für Familien oder Kinder geeignet sind.  Im Spielearchiv findet man die Spiele die nicht mehr ganz so frisch auf den Markt sind.  Besonders begeistern mich die Erklärungsvideos die viel besser dabei helfen ein Spiel zu verstehen.  
Ein Pluspunkt gibt es von mir auch das es zu jeden Spiel einen Anleitungsdownload gibt. Diesen findet man bei den einzelnen aufgelisteten Spielen in dem man das gewünschte Spiel anklickt. Es erscheint eine Beschreibung , wie man es genau spielt, ab welchen Alter wie viel Zeit das Spiel beansprucht und wie viel Mitspieler geeignet sind. 
Weiter KKategorien auf der Seite sind z.B die Sammelspiele, der Service ( hier findet man z.B auch die Möglichkeit Ersatzteile für Spiele zu erfragen)  , Spiel&Spaß und eine Themenwelt
Eine Suche hilft ein das gewünschte Spiel leichter zu finden.  
Ich wünsche euch viel Spaß beim stöbern auf der AMIGO Seite.

Das Spiel
Nun aber zum eigentlichen Teil meines Berichtes. TOPAS
Alter: ab 8 Jahre
Spieler: 1-4
Zeit 15 Minuten
Kurzfassung :
Ein wenig erinnert das Spiel an Domino denn es geht darum gleichfarbige Edelsteine aneinander zu legen. Angelegt wird an eine Karte die in der Mitte des Tisches liegt. Jeder Spieler hat 3 Karten in der Hand und nun muss der Spieler der an der Reihe ist entscheiden mit welcher seiner Karten er am meisten Punkte erzielt wenn er sie anlegt. Die gleichfarbigen Edelsteine sind Punkte die nun notiert werden. Aufpassen denn die Edelsteine dürfen die Punktzahl 7 nicht überschreiten. Die erreichte Punktzahl des Spieles wird notiert und er zieht vom Zugstapel eine neue Karte. Nun ist der nächste Spieler an der Reihe. Dabei können waagerechte und senkrechte Edelsteinreihen entstehen.  Nach 7 Runden wird zusammen gezählt und der Spieler mit den meisten Punkten gewinnt.

Mein Eindruck
Die Verpackung:  Das Spiel befindet sich in einer Art Tasche. Das finde ich sehr praktisch weil man es so auch viel besser transportieren kann z.B in den Urlaub o.ä. Es nimmt nicht viel Platz weg. Für die Karten gibt es eine extra Lasche und der Punkteblock sowie die Anleitung finden Platz in einen kleinen Netz. 

Material: die Karten wirken sehr stabil und lassen sich nicht so schnell knicken uns sind sicher auch mal zum abwischen geeignet wenn kleine Schokohände sie in der Hand hatten. 

Anleitung:  Die Anleitung ist verständlich geschrieben mit einigen Bsp Bilder. 

Das Spiel: 
Topas ist ein sehr einfach Spiel was schnell zum Schluss kommt aber genau richtig um sich zwischendurch die Langeweile zu vertreiben gerade dann wenn man eigentlich weg möchte aber die Kinder unbedingt "nur das eine Spiel" machen möchten. Unsere Tochter hat das Spiel sehr schnell verstanden und Freude daran gehabt. 
Wer längeres Spielvergnügen möchte sollte sich jedoch ein anderes Spiel aussuchen und ich denke auch das je öfter man es spielt um so schneller geht der Spaß dran verloren



1 Kommentar:

  1. spiele bei der jahreszeit kommen immer gelegen :)
    liebe gruesse!

    AntwortenLöschen