Montag, 25. Juni 2012

Doreen lernt sich das nähen

Huhu ihr Lieben
Ich hoffe ihr hattet einen schönen Start in die Woche. Bei uns war vorhin ein richtiges Unwetter mit Sturm und Hagel.
Aber das hat mich nicht davon abbringen können endlich mein Vorhaben in die Tat umzusetzen. Ich habe vor Jahren von meinen Liebsten eine Nähmaschine bekommen. Ich habe keinerlei Erfahrungen gehabt mich aber denoch daran gewagt. Mal ein Rock für meine Tochter mal ein Kissenbezug aber nie war ich zufrieden mit dem Ergebnis. Da stand sie nun auf den Schrank und verstaubte. In letzter Zeit bin ich aber ganz oft auf Blogs gestossen wo es selbstgenähte wunderschöne Sachen zu sehen gab und da dachte ich so bei mir du bringst dir jetzt das Nähen  bei. Gesagt getan.Nähmaschine raus geholt und eine einfache Anleitung rausgesucht. Nun sind wir alle 3 mit TATÜTAS versorgt.

Kommentare:

  1. Oh ja, das kenne ich. Ich bin auch noch am Lernen, aber du wirst sehen, es wird ganz schnell gehen :)

    Ich nähe bei den Tatüta noch die Ecken ab, kannst es dir ja bei mir mal anschauen.

    Viele Grüße,
    Dav

    AntwortenLöschen
  2. Nähen ist ja überhaupt nicht mein Ding, daher bewunder ich immer wieder Leute, die es können und so tolle Sachen herstellen! Klasse!

    AntwortenLöschen
  3. Ist gut geworden! Ich möchte jetzt auch endlich mal anfangen, mir fehlt nur die Zeit...:) liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  4. hi,ohhh so eins wollt ich auch immer,bin aber zu doof zu nähen...

    AntwortenLöschen
  5. Ich freu mich das sie euch gefallen.
    Ich hab mich auch paar mal in den Po treten müssen bis ich angefangen habe die Nähmaschine raus zu holen
    glG Doreen

    AntwortenLöschen
  6. Die sind aber süß geworden ! Ich habe auch schon welche genäht und wenn man den Bogen mal raus hat, dann kannst du in Serie gehen. Bin jetzt neuer Leser bei dir und freue mich über einen Gegenbesuch !

    AntwortenLöschen
  7. Wow, die sind wirklich wunderschön :)
    Und das mit dem Verstauben der Nähmaschine kenne ich nur zu gut- Ich habe meine Maschine seit Herbst letzten Jahres und war anfangs Feuer und Flamme!
    Doch leider sind Stoffe und Zubehör einfach viel zu teuer, sodass ich selten größere Projekte angehe...
    LG ♥

    AntwortenLöschen
  8. Na die schaun doch echt gut aus ;) Ich freu mich in sofern auf daheim, dass ich dort eine Nähmaschine habe und auch wieder etwas werkeln kann ;)

    lg, Lilli von http://lillicious-blog.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  9. Ohh die Dinger finde cool! Hätte auch gern eins^^

    AntwortenLöschen